HANSEN-Logo  
   
   
  Radtour 2019 "Müggelsee und Umgebung"  
   
    (Bearbeitung der Seite, Bericht und Fotogalerie: Felix)

Die diesjährige Radtour startete am 29.6.2019 am S-Bahnhof Friedrichshagen im Südosten von Berlin. Die vorbereitete Route führte uns zu verschiedenen Gewässern in Umgebung des Müggelsees.

Alle angemeldeten Gäste waren pünktlich eingetroffen und so konnte es um 9.30 Uhr wie geplant losgehen.
Wir radelten zunächst durch die Bölschestraße, die Haupt-Einkaufsstraße von Friedrichshagen, direkt zum Nordwest-Ufer des großen Müggelsees.
Direkt an der Einmündung der Müggelspree konnten wir durch den Spreetunnel die gegenüberliegende Seite des Sees erreichen.
Von hier ging es auf schattigen und gut befahrbaren Waldwegen Richtung Südosten zum Langen See gegenüber von Berlin-Grünau.
Bei hochsommerlichen Temperaturen jenseits der 30-Grad-Grenze war bald ein schöner Sandstrand gefunden -und alle konnten sich bei einem Bad im See erfrischen.
Weiter ging die Tour zunächst immer am Langen See entlang, später Richtung Norden nach Müggelheim.
Im schattigen Biergarten der "Gaststätte Müggelheim", war es dann Zeit für die erste Pause.

Gut gestärkt ging die Tour weiter auf asphaltierten Waldwegen Richtung Hessenwinkel mit Ziel Dämeritzsee.
Nach einem kurzen Stop in der Nähe des Dämeritz-Seehotels ging es zurück Richtung Westen südlich der Müggelspree mit dem Ziel "Restaurant Neu-Helgoland" - direkt Südostufer des kleinen Müggelsees gelegen.
Auf der See-Terasse des Restaurants war eine weitere Pause vorgesehen, bei nach wie vor strahlendem Sonnenschein.

Zum Abschluß führte die Route - mit einem weiteren Badestop - am Südufer des Müggelsees wieder zurück nach Friedrichshagen.
Hier in einem Biergarten am Südende der Bölschestraße klang die Tour bei einem kühlen Getränk aus.
Alle Radler saßen in lockerer Runde bis zum frühen Abend zusammen.



   
   
   
Zur Bildergalerie - Radtour 2019
   
    Radtour 2019